Pastor Herry Laizer

Pastor Herry Laizer ist der Gründer und Direktor von Home of Hope, eine nichtprofitorientierte Organisation in Tanzania und Partner von PROJECT NEEMA vor Ort.

Herry hat sich bereits in jungen Jahren daran erfreut, Menschen zu helfen und sie auszubilden, so war es für ihn selbstverständlich, dass er sich nach seiner Heirat mit seiner Frau im Dorf, in dem er aufgewachsen war, niederliess und Pastor der lokalen Kirche wurde. Begierig mehr zu lernen und um effektiver in der Unterstützung von anderen zu werden, besuchte Herry später das Bibel College (ungeachtet der Tatsache, dass er nur einen Primarschulabschluss hatte), welches er 2008 erfolgreich abschloss. Es genügte ihm nicht, nur den Mitgliedern seiner Kirche zu helfen, darum gründete er die Organisation Home of Hope um seine ganze Gemeinde zu unterstützen und ihr zu dienen. Er registrierte die Organisation im September 2008 und arbeitet seither unermüdlich für seine Gemeinschaft.

Neben dem Dienst an seiner Gemeinde gründete Herry mit seiner liebenswerten Frau Milka eine Familie, zu der 3 wundervolle Kinder gehören. Milka arbeitet als Haushälterin in einem Krankenhaus in der nahe gelegenen Stadt Arusha. Sie arbeitet viele Stunden und verrichtet aufreibende Schichtarbeiten, um Geld zu verdienen, mit dem sie ihre Familie unterstützen kann.

Herry und Milka arbeiten hart um sicherzustellen, dass ihre Kinder eine qualitativ gute Ausbildung erhalten. Ihr Sohn Hillary besucht die Hochschule und die beiden Töchter, Vicky und Praise, gehören zu den von Home of Hope gesponserten Kindern und besuchen sehr dankbar die Oloirien Valley Schule.

Es gibt noch Joshua und Samuel, um die sich Herry und Milka kümmern. Herry hatte die beiden Jungs auf der Strasse lebend vorgefunden, um Geld bettelnd, da ihre Mutter nicht für sie sorgen kann. Mit der Erlaubnis der Mutter hat Herry organisiert dass Joshua und Samuel ein staatliches Internat besuchen können, ihre Ferien verbringen sie dann jeweils mit Herry und seiner Familie.

Lernen Sie Herry in seinem  Interview mit PROJECT NEEMA besser kennen und erfahren Sie von ihm warum er die Organisation Home of Hope gegründet hat.