Organisation Home of Hope

Home of Hope

Home of Hope ist eine in Tanzania registrierte, nich profitorientierte Organisation und der Partner von PROJECT NEEMA vor Ort.

Die Organisation Home of Hope wurde von Pastor Herry Laizer gegründet um seiner Gemeinschaft in Ngaramtoni zu helfen. Home of Hope hat den Fokus auf Kindern und Frauen und verpflichtet sich mittels Bildung, Unterstützung und dem Aufbau von kleinen Geschäftsmöglichkeiten zu helfen.

Das Hauptziel der Organisation Home of Hope ist es, in Ngaramtoni eine eigene Primarschule zu bauen.

Mit der Hilfe von PROJECT NEEMA hat die Organisation Home of Hope Foundation bereits ein Grundstück in Ngaramtoni gekauft. Darauf eine eigene Primarschule zu erbauen wird es vielen Kinder in Ngaramtoni ermöglichen, eine lebensnotwendige Grundausbildung zu erlangen. 

Die Organisation Home of Hope unterstützt auch weiterhin die folgenden Programme, um positive Veränderungen zu erlangen:  

1) Kindergarten / Gemeinschaftszentrum

Der Home of Hope Kindergarten gibt jedes Jahr ca 70 Kindern einen Platz wo sie lesen und schreiben lernen, sich auf die Primarschule vorbereiten und in einer sicheren Umgebung spielen können.
Am Nachmittag, wenn die Kinder nach Hause zurückgekehrt sind, verwandelt sich der Kindergarten in ein Gemeinschaftszentrum, in dessen Klassenräume mit Erwachsenen verschiedene Themen besprochen werden, insbesondere HIV/AIDS und allgemeine Lebensfragen. 

2) Frauen Business Gruppe

Die Frauen Business Gruppe umfasst zur Zeit 17 Frauen, welche einen kleinen Geldbetrag erhalten haben, um ein eigenes Geschäft zu starten. Herry trifft sich regelmässig mit der Frauengruppe um mit ihnen die Fortschritte anzuschauen und zu diskutieren, wie sie ihre Projekte weiter entwickeln und vergrössern können. 

3) Sponsern von Kindern für den Besuch einer guten Primarschule

Zur Zeit besuchen die von Home of Hope gesponserten Kinder die Oloirien Valley School, welche ihnen eine gute Grundausbildung bietet. Um in diese Schule zu gelangen, müssen die Kinder jedoch eine sehr befahrene Strasse überqueren, die Hauptstrasse zwischen Arusha, Tanzania und Nairobi, Kenia. Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen, vor einem halben Jahr erst musste ein Mädchen sein Leben lassen.

Darum ist uns die eigene Primarschule in Ngaramtoni so wichtig!

4) Nähkurs

Das zuletzt hinzugefügte Projekt ist ein Nähkurs, er wurde von PROJECT NEEMA ins Leben gerufen und finanziell unterstützt. Der Nähkurs soll Frauen in der Gemeinschaft ermöglichen, notwendige Fertigkeiten zu erlernen, um mit Näharbeiten Geld für ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Um uns zu helfen die Organisation Home of Hope zu unterstützen, können Sie hier tl_files/icons/link_intern.jpg spenden. Vielen Dank! 

Certificate of Registration

Certificate of Registration