Neubau des Kindergartens

Knapp 2 Jahre nach dem Erwerb des eigenen Grundstücks konnten wir voller Stolz und mit grosser Freude unsere Kinder in neue Klassenräume dislozieren – in unserem Kindergartengebäude!

Zuvor war der Kindergarten in einem Gebäude eingemietet, die Mietpreise zu bezahlen wurden stetig schwieriger. Nach guter Planung und der Einnahme von genügend Spenden (die Kosten beliefen sich auf rund 8'000 CHF) konnten wir den Bau unseres Kindergartengebäudes im März 2014 starten. Das Gebäude nahm schnell Gestalt an, alte Schulbänke wurden auf Vordermann gebracht, neues Unterrichtsmaterial wurde dazu gekauft, und im Juni 2014 wurden die ersten Unterrichtsstunden im eigenen Gebäude abgehalten!

Schauen Sie sich untenstehend Impressionen der Bauphase und Fertigstellung an – und achten Sie auf den Baum, der vor dem Gebäude steht. Es ist der kleine zierliche Baum, den Martin im März 2012 erhalten und gepflanzt hat. Er ist gut gewachsen und für uns ein Symbol unseres Wirkens in Ngaramtoni. Wir erhalten sehr viel Unterstützung, und dank dieser können wir grösser und stärker werden, und immer mehr erreichen! Ihr, die uns unterstützt, seid wie die Wurzeln, welche diesen Baum kräftigen und wachsen lassen – ASANTE SANA!!!

Spenden

Bilder Februar 2014

Fertigstellung Office von Home of Hope

Bilder erste Hälfte März 2014

Fertigstellung Office von Home of Hope

Bilder zweite Hälfte März 2014

Start vom Neubau des Kindergartens: Fundament, Bodenplatte, erste Materiallieferungen.

Bilder erste Hälfte April 2014

Arbeiten am Fundament, Mauern, Fenster...

Mitte April bis Fertigstellung

Arbeiten am Dach, Fenster und Türen, Aussen- und Innenputz...

Erster Schultag

Schulbänke reparieren, dann kommt der erste Schultag!

Etwas später...